Berufsbildende Schule

BBS Heinrich-Haus - Chancen erkennen, Fähigkeiten fördern, Zukunft bieten

Durch die Nähe zum Berufsbildungswerk besuchen vor allem die Schüler die BBS, die im Rahmen ihrer Ausbildung oder anderer Ausbildungsmaßnahmen im BBW vor Ort sind. Aber auch Jugendliche mit Behinderung, die in einem betrieblichen Ausbildungsverhältnis außerhalb des Berufsbildungswerkes stehen, können hier die gleichen Abschlüsse wie an öffentlichen Berufsbildenden Schulen erreichen.

 

In kleinen Klassen und Fördergruppen gehen unsere Lehrer und Pädagogen gezielt auf individuelle Bedürfnisse und Fähigkeiten ein. Egal, welche Einschränkungen Sie haben, bei uns werden Sie durch Stütz- und Förderunterricht bei Ihrer schulische Ausbildung unterstützt. Hörgeschädigte Schüler werden von qualifizierten Lehrern und examinierten Gebärdensprachdolmetschern im Unterricht betreut.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der internetseite der Berufsbildenden Schule: www.bbs-heinrich-haus.de


Margit Beckmann über die Berufsbildende Schule

Ansprechpartner

Martin Seul

Schulleitung

Heinrich-Haus gGmbH

Berufsbildende Schule 

Am Königsgericht 17 

56566 Neuwied-Heimbach-Weis 

+49(0)2622 892-4300